Hund und Recht

Ist Tierquälerei nun kein Kavaliersdelikt mehr?

Immer wieder gibt es Themen, die mich besonders beschäftigen. Mein heutiges ist so eines. Eine Tierschützerin aus Oberösterreich war mit der Pflege ihrer Tiere aus, wie es heißt, gesundheitlichen Gründen überfordert. 38 Hunde sind verhungert oder verdurstet. Warum sie sich keine Hilfe geholt hat und warum es so weit gekommen ist, damit werden sich die Gerichte beschäftigen. Erschüttert hat mich bei diesem Fall zusätzlich noch etwas ganz...

mehr lesen 0 Kommentare

Scheidungskind auf vier Pfoten

Die Scheidung von Herrchen und Frauchen tut auch dem Familienhund weh. Und auch die Trennung vom geliebten Haustier kann mitunter mehr schmerzen, als die Trennung vom ehemals geliebten Partner.

 

Mit einer Scheidung sind zu meist zahlreiche rechtliche ­Fragen wie Ehewohnung, nachehelicher Unterhalt des Ehepartners, Unterhalt/Obsorge und Kontaktrecht für Kinder sowie die Aufteilung ehelicher Ersparnisse bzw. Schulden etc. verbunden...

mehr lesen 0 Kommentare

Hund im heißen Auto - was tun?

Expertenbeitrag von Rechtsanwalt Mag. Georg Thalhammer

Wenn man einen Hund bei sommerlichen Temperaturen allein in einem abgestellten Auto vorfindet, sollte man als besorgter Mensch dennoch versuchen einen kühlen Kopf zu bewahren und zunächst die Situation genau einschätzen.

 

Je nachdem, welche Außentemperatur herrscht, wie sehr das Auto direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, ob ein oder mehrere Fenster geöffnet sind, der Hund...

mehr lesen 1 Kommentare

Hund und Recht

Vor dem Gesetz tragen wir die volle Verantwortung für unsere Hunde. Wir haben eine Fürsorgepflicht gegenüber unseren Hunden, haften aber auch für alle Schäden, die verursacht werden. Schnell kann man als Hundehalter mit Haftungsfragen oder strafrechtlichen Problemen konfrontiert sein. Ich freue mich daher besonders, dass Rechtsanwalt...

mehr lesen 0 Kommentare

Tatort Kofferraum - Illegaler Welpenhandel

Illegaler Welpenhandel - AbsolutHund.at
Foto: Bundespolizeidirektion Wien

Der Handel mit illegalen Welpen findet überall statt. Mein heutiger Artikel erfolgt unter anderem auch aus aktuellem Anlass: Gestern erst konnte von der Wiener Polizei der Verkauf eines Welpen auf offener Straße verhindert werden. Es besteht der Verdacht des illegalen Welpenhandels. Die Hintergründe sind noch unklar. Leider wird in dieser Branche, wenn man das so nennen will, oft auch das Mitleid von potentiellen Käufern ausgenutzt. Viele Menschen können dem Blick eines kleinen und schutzbedürftigen Welpen einfach nicht widerstehen. Man sollte sich aber...

mehr lesen 0 Kommentare

Steuerzahler Hund

Steuerzahler Hund - Hundesteuer - AbsolutHund.at

Was haben Österreich, Deutschland, Namibia und die Schweiz gemeinsam? Genau, sie sind die einzigen Länder weltweit, die Hundesteuern einheben. In allen 3 Ländern, über Namibia konnte ich leider keine Informationen finden, gibt es derzeit heiße Diskussionen über die Abschaffung der Hundesteuer. Allein in Wien wurde die jährliche Hundeabgabe im Jahr 2012 von 43,60 Euro auf 72 Euro angehoben. Sollte man, so wie ich, einen...

mehr lesen 2 Kommentare