Pollux & Coco beim Valentierstag

Pollux & Coco beim Valentierstag

Gestern hat Mr. & Mrs. Dog zum Valentierstag geladen. Eine tolle Idee, um auch unseren treuen Begleitern auf vier Pfoten einmal etwas ganz besonderes zu gönnen. Also nichts wie hin mit Pollux und Coco. Mein gefräßiges Duo hat natürlich sofort das Hundebuffet entdeckt. Zur Begrüßung durften die beiden dann auch gleich mal die leckere...

Hundetorte verkosten. Die fanden sie zwar toll, machten sich aber nach ihrem Tortenstück gleich auf die Suche nach anderen möglichen Kostproben. Dass sie in diesem Hunde-Schlemmerparadies fündig wurden, versteht sich von selbst. Zwischen Hundekeksen und anderen Leckereien schwirrten die beiden glücklich durch den Laden. Meine Coco, die gefräßigere von den beiden, hat übrigens in kürzester Zeit herausgefunden, wo sich das Lager befindet. Wenn wir sie nicht herausgeholt hätten, wäre sie wahrscheinlich jetzt noch dort:) Die beiden hatten jedenfalls einen tollen Valentierstag. Meine Sorge, dass sie vielleicht etwas zu viel geschlemmt hätten, war völlig unbegründet. Für ihre Abendmahlzeit war noch ausreichend Platz und heute, wo ich gerade diese Zeilen schreibe, warten sie bereits sehnsüchtig auf ihr Frühstück:))

 

Mr. & Mrs. Dog


Kommentar schreiben

Kommentare: 0