Pollux & Coco unterwegs im Weghuberpark

Hundezone Weghuberpark, 1070 Wien

Hundezone Weghuberpark, 1070 Wien

 

Im 7. Wiener Gemeindebezirk gibt es nur zwei Hundezonen. Eine davon ist jene im Weghuberpark. Mitten in der Stadt gelegen ist der 240 m2 große Auslauf einer der saubersten, die Pollux, Coco und ich in letzter Zeit besucht haben. Ich konnte keinen einzigen Hundekot finden:) Die Hundezone ist zwar sehr klein, hat aber einen...

Trinkbrunnen und ausreichend Sitzgelegenheiten. Was ich toll finde: Es gibt eine "Buddelfläche" mit Rindenmulch und einen "Kletterbaum". Die "Buddelfläche" hat vor allem Pollux sehr gut gefallen, er war fast nicht mehr raus zu bringen.

Hundezone Weghuberpark, 1070 Wien

Leider bietet das Eingangstor für "fluchtwillige" kleine Hunde die idealen Voraussetzungen. Der Abstand zum Boden, aber auch der von den Stäben in der Tür, ist viel zu groß. Offenbar hat man aber beim Bau der Hundezonen keine Experten, also Menschen die Hunde haben, hinzugezogen. Hätte man das getan, wären wahrscheinlich so manche "Baumängel" zu vermeiden gewesen. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0