Initiative - Willkommen Hund!

WillkommenHund.org - AbsolutHund.at

Mit „Willkommen Hund“ startet AbsolutHund.at gemeinsam mit teilnehmenden Lokalen, Einzelhandelsgeschäften und Shoppingcentern eine Informationskampagne für Hundebesitzer zum Thema „Hund im heißen Auto“.

 

Trotz Aufklärung kommt es immer wieder zu tragischen Todesfällen, weil ein Hund bei Hitze alleine im Auto zurückgelassen wurde. Leider wird die Gefahr von vielen Hundehaltern immer noch unterschätzt. AbsolutHund.at hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit teilnehmenden Geschäften, Bewusstsein zu schaffen. Der Hundehalter wird im Rahmen der Informationskampagne vom jeweiligen Geschäft darauf hingewiesen, welche Konsequenzen ein kurzer Einkauf für seinen Hund im Auto haben könnte.

 

Der schnelle Einkauf oder die kurze Besorgung kann für den Hund lebensbedrohlich werden. Eine Außentemperatur von 26 Grad bewirkt bereits nach 30 Minuten eine Innentemperatur von 42 Grad. Für den zurückgebliebenen Hund besteht dann bereits akute Lebensgefahr. Auch eine Tiefgarage stellt keine gute

Alternative zum Parken im Freien dar...

Die Innentemperatur im Auto steigt auch dann, wenn der Wagen nicht in der direkten Sonne steht.

 

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und freuen uns, wenn viele Unternehmen an der Informationskampagne teilnehmen. Vielleicht können wir dadurch dem einen oder anderen Hund das Leben retten.

 

Unternehmen die mitmachen, können sich hier eintragen und werden als teilnehmende Firmen auf AbsolutHund.at sowie auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.

 

Der kostenlose Informationsflyer steht in 3 Formaten zum Download zur Verfügung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0