Pollux & Coco unterwegs in Alt Erlaa

Hundezone Wohnparkstraße, 1230 Wien - AbsolutHund.at

Hundezone Wohnparkstraße, 1230 Wien

 

Die Hundezone in Alt Erlaa, in der Wohnparkstraße, kennen meine beiden ganz gut, da wir dort öfter hinfahren. Hier haben Pollux und Coco auch schon einige Hundefreundschaften geschlossen. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Liesingbach.


Für kleinere Spaziergänge und Gassirunden im Grünen bestens geeignet. Auch ein Vorteil: ...

Der 23. Bezirk ist (noch) frei von Parkgebühren. Öffentlich ist die Hundezone mit der U6 gut erreichbar. Sie ist komplett eingezäunt und mit 1300 m2 ausreichend für ein bisschen Auslauf. Es gibt einen Gacksackerlspender (ein zweiter wäre nicht schlecht), die Sitzgelegenheiten sind gut aufgeteilt. Leider gibt es keinen Trinkbrunnen. Geprägt von meinem letzten Hundezonenerlebnis, habe ich natürlich vorgesorgt und eine Thermoskanne mit kaltem Wasser mitgenommen. Nachteil: Zwei Mistkübel sind etwas wenig, einer mehr wäre in der langgezogenen Hundezone perfekt.

Wie ist eure Meinung zu den Wiener Hundezonen bzw. gibt es eine, die ihr besonders gut findet? Interessant wären auch Infos zum Hundeauslauf in anderen Städten, Orten etc.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0