Coco Wecker

Coco Wecker - AbsolutHund.at Hund Zwergpinscher

Nun werden sich viele fragen: Wer oder was ist bitte Coco Wecker? Die Lösung des Rätsels ist ganz einfach, es ist meine Hündin, der ich kürzlich einen (neuen) Nachnamen verpasst habe. Wecker brauche ich mit ihr tatsächlich keinen, denn sie ist pünktlich wie ein Schweizer Uhrwerk. Coco als Frühaufsteherin macht auch am Wochenende vor nichts Halt. Spätestens! um...

6 Uhr hüpft sie fröhlich tobend in der Gegend herum und reißt uns alle, inklusive Pollux, aus dem Tiefschlaf. Wenn sie einmal länger als bis um 6h30 schlafen sollte, schrillen bei mir die Alarmglocken, dann ist sie mit Sicherheit krank. 

 

Anfangs war ich noch in dem naiven Glauben, dass sich das alles noch einspielen muss, sie ja noch so klein ist etc. Mittlerweile ist Coco Wecker seit mehr als einem Jahr Familienmitglied, meine romantischen Vorstellungen vom Ausschlafen haben sich sozusagen in Luft aufgelöst. Wir haben sie am Abend kilometerweit durch die Gegend geschleppt, mit Such- und Intelligenzspielen beschäftigt, die Abendfütterung nach hinten verlegt,...Keine Chance, Coco bleibt konsequent. Es gibt bei Hunden eben, wie bei uns Menschen, Langschläfer und Frühaufsteher. Angeblich soll man diese ja in ihrem Rhythmus nicht umerziehen!?


Die Stille am Sonntagmorgen, wenn alle anderen Menschen noch schlafen, hat auch einen gewissen Reiz. Wenn also die anderen aufstehen und gemütlich ihren ersten Kaffee trinken sieht es für mich folgendermaßen aus: Ich hatte bereits meinen dritten,  den Geschirrspüler ein- und ausgeräumt, die gewaschene Wäsche hängt bereits am Wäscheständer...

 

Mittlerweile habe ich mich mit der Situation arrangiert. Das behaupte ich jetzt einmal so. Coco ist bis auf diesen winzig kleinen Fehler ein wirklich toller und liebenswerter Hund. Ein Glück, dass ich keine zwanzig mehr bin und mir die Nächte um die Ohren schlagen muss.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0